Die Spagyrik geht davon aus, daß im Blut jede nur denkbare Information über den Zustand des Menschen enthalten ist. Diese Informationen werden dem Blut mit Hilfe der Blutkristallanalyse entnommen und ausgewertet. Auch andere Körperflüssigkeiten können zur genauen Diagnose herangezogen werden. Im Anschluss hieran gewinnt man aus diesen Stoffen ein Heilmittel für den Patienten, nach dem Motto "Gleiches mit Gleichem heilen".  
   

 

   

Fachtherapeuten zum Verfahren

 
 
 
   
www.deab.org - Die etwas andere Behandlung
© Copyright 2004-2024 by Allgemeine Geschäftsbedingungen
Alexander Grunert Letzte Änderung Di 31-Januar-2023 Datenschutzerklärung
Impressum