Podoorthesiologie

 
Hier wird mit einer individuell abgestimmten Einlegesohle vielen Fussfehlstellungen entgegengewirkt, die bis hin zu Beckenschiefstand, chronischen Rücken- und Gelenkbeschwerden, Bandscheibenvorfällen und Arthrosen führen können. Eine Diagnose erfolgt über eine genaue Untersuchung des Bewegungsapparates sowie einen Fußabdruck auf dem Podoskop.Dies ist die Bezeichnung für einen Fuss-Spiegel.  
   

 

   

Fachtherapeuten zum Verfahren

 
 
 
   
www.deab.org - Die etwas andere Behandlung
© Copyright 2004-2018 by Allgemeine Geschäftsbedingungen
Peter + Alexander Grunert Letzte Änderung Mi 1-April-2015 Datenschutzerklärung
Impressum