NPSO

 

Die NPSO (Neue Punktuellen Schmerz- und Organtherapie) wurde in den letzten Jahren von Heilpraktiker Rudolf Sienerhat als Schmerztherapie entwickelt.Sie hat sich inzwischen vor allem bei Problemen am Bewegungsapparat bewährt. Es ist ja noch eine relativ junge Therapie, in der sich inzwischen immer mehr Einsatzmöglichkeiten auch im Organbereich gezeigt haben.

Die NPSO versteht sich als energetische Reflextherapie. Sie geht von durch Hautwiderstandsmessungen präzise zu ermittelnden Punkten aus, den sogenannten Maximalen Energetischen Punkten (MEPs), die auf einer Energetischen Linie (EL) distal vom Schmerzzentrum (SZ) an den Extremitäten liegen (Abb. 1). Die Schmerzen werden also aus der Ferne therapiert. Durch Manipulation der MEPs können Schmerzen sofort, unter Umständen auch dauerhaft gelöscht werden.

 
   

 

   

Fachtherapeuten zum Verfahren

 
 
 
   
www.deab.org - Die etwas andere Behandlung
© Copyright 2004-2019 by Allgemeine Geschäftsbedingungen
Alexander Grunert Letzte Änderung Sa 19-Januar-2019 Datenschutzerklärung
Impressum