Naturheilmedizin / v. Bingen

 
Diese Form der Naturheilmedizin geht auf Hildegard von Bingen (1098-1179) zurück. Sie wuchs als Klosterschülerin auf, wurde Nonne und gründete später zwei eigene Klöster. Man sagte ihr die Gabe des "Sehens" nach. Im Alter von 42 Jahren begann sie ihre Visionen in diversen Büchern festzuhalten. Neben Schriften mit religiösen Inhalt verfasste sie auch vieles über die Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit. Ihr medizinischen Erfolge wurden bald so bekannt, dass auch gekrönte Häupter zu ihren Patienten zählten. Die Hildegard-Medizin ist heute ein fester Bestandteil der Naturheilkunde. Ihre Bücher werden auch heute noch gedruckt und verföffentlicht und sind in vielen europäischen Haushalten zu finden.  
   

 

   

Fachtherapeuten zum Verfahren

 
 
 
   
www.deab.org - Die etwas andere Behandlung
© Copyright 2004-2018 by Allgemeine Geschäftsbedingungen
Peter + Alexander Grunert Letzte Änderung Mi 1-April-2015 Datenschutzerklärung
Impressum