Glutathiontherapie

 

Glutathion ist für folgende biochemische Vorgänge von großer Bedeutung:

  • Einstellung und Erhaltung des Redoxpotentials. Beeinflussung der Enzymreaktionen des Zellstoffwechsels.
  • Funktionsoptimierung für strukturgebundene Enzyme,
  • Erhaltung der Carrierfunktion.
  • Sicherung und Erhaltung der physiologischen Zellteilung und Proteinbiosynthese,
  • Schutz vor Zelltransformation.
  • Schutz vor Lipidperoxidation.
  • Hauptbestandteil der Glutathion-Peroxidase.
  • Entgiftung des Körpers durch Schwefelanteile und Chelatbildung
 
   

 

   

Fachtherapeuten zum Verfahren

 
 
 
   
www.deab.org - Die etwas andere Behandlung
© Copyright 2004-2018 by Allgemeine Geschäftsbedingungen
Peter + Alexander Grunert Letzte Änderung Mi 1-April-2015 Datenschutzerklärung
Impressum