Körper-Psychotherapie

 
Körper-Psychotherapie oder körperbezogene Psychotherapie sind Bezeichnungen für eine eigenständige Richtung innerhalb der Psychotherapie. Alle Methoden der Körper-Psychotherapie sind sich in ihrer grundlegenden Annahme einig, dass Körper und geistige wie seelische Vorgänge nicht voneinander getrennt betrachtet werden können, sondern dass beides - Körper und Seele - eine funktionelle Einheit bildet. In der Körper-Psychotherapie wird der Körper mit seinen Empfindungen und Reaktionen in die therapeutische Arbeit einbezogen. Berührung, Atemarbeit und Bewegung sind wichtige therapeutische Instrumente, die in einer Vielfalt von körperpsychotherapeutischen Methoden und Techniken Anwendung finden.  
   

 

   

Fachtherapeuten zum Verfahren

 
 
 
   
www.deab.org - Die etwas andere Behandlung
© Copyright 2004-2018 by Allgemeine Geschäftsbedingungen
Peter + Alexander Grunert Letzte Änderung Mi 1-April-2015 Datenschutzerklärung
Impressum