Infrarottherapie

 
Die Infrarottherapie (auch Ultrarottherapie genannt) ist ein Teilbereich der Thermotherapie, also der Wärmebehandlung. Die Infrarotstrahlung ist kurzwellig und dringt deshalb tief in das bestrahlte Gewebe ein. Bereits seit den 50er Jahren werden in unserem Land preiswerte Infrarotlampen angeboten, mit deren Hilfe eine Selbstbehandlung in den eigenen vier Wänden möglich ist. Vor allem bei Krebserkrankungen, Hautproblemen aber auch bei Krankheitsbildern des rheumatischen Formenkreises hat die Infrarotanwendung sich bereits bestens bewährt.  
   

 

   

Fachtherapeuten zum Verfahren

 
 
 
   
www.deab.org - Die etwas andere Behandlung
© Copyright 2004-2018 by Allgemeine Geschäftsbedingungen
Peter + Alexander Grunert Letzte Änderung Mi 1-April-2015 Datenschutzerklärung
Impressum